I. Persönliches

 
 
 

Geboren: 08.08.1967 in Hennigsdorf
Familienstand: verheiratet, ein Sohn

1974 - 1984
Polytechnische Oberschule „Johann Wolfgang von Goethe" Hennigsdorf

1984 - 1987
Berufsausbildung zum Maschinenbauer mit Abitur im LEW Hennigsdorf, Abitur

1989 - 1990
Studium „Sozialistische Betriebswirtschaft" an der TFH Leipzig

1990 - 1997
Studium „Politische Wissenschaften" an der FU Berlin, Diplom

1992 - 1997
Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung

1987 - 1989
Wehrdienst in Ludwigsfelde

von Herbst 1997 bis Herbst 1999
Mitarbeiter von Lothar Kliesch, MdL

von Herbst 1999 bis Herbst 2004
Mitarbeiter Alwin Ziel, MdL

von Sommer 1998 bis Herbst 2004
Geschäftsführer SPD-Unterbezirk Oberhavel

seit 2004
Mitglied des Landtag Brandenburg

II. Politisches

bis Herbst 1989
parteilos 

seit 7.11.1989
Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands

Anfang 1990
Mitglied im Koordinierungsrat „Bund Sozialdemokratischer Studentinnen und Studenten" (BSDS)

von September 1990 bis 2000 unter anderem in folgenden Juso-Funktionen aktiv:
Landesvorsitzender
stellvertretender Landesvorsitzender
Vorsitzender Landesausschuss
Unterbezirksvorsitzender

1994 und 1999
Listenkandidat bei den Wahlen zum Brandenburger Landtag

von September 2004 bis September 2014

seit Oktober 2014

seit 1994 mit Unterbrechungen
Stadtverordneter in Hennigsdorf

2003 bis 2008
Fraktionsvorsitzender der SPD - Fraktion der Hennigsdorfer SVV

2004 bis 2008
stellvertretender Unterbezirksvorsitzender der SPD Oberhavel

2008 bis 2010
Mitglied des Kreistages Oberhavel

2008 bis 2010
Unterbezirksvorsitzender der SPD Oberhavel

seit Mai 2014
Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung Hennigsdorf

 

 

 

Schliessen Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind.

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten unter strikter Beachtung des gesetzlichen Datenschutzes gespeichert werden können, um mich über Veranstaltungen oder aktuelle Themen zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.